Bildergalerie

Unsere Schutzmaßnahmen für die Tagesgäste

Unsere Busse sind nicht mehr voll besetzt und durch eine Schutzfolie von den Fahrern abgetrennt. Die Fahrer tragen bei Abholung Schutzmasken, Visiere und Einmal-Schutzkittel. Bei jedem Tagesgast wird Fieber gemessen und sich nach seinem Befinden erkundigt. Täglich wird jeder Gast vor Fahrantritt mit einer neuen FFP 2 Maske ausgestattet, auch das Händedesinfizieren gehört dazu. Nach Tourbeendigung desifizieren unsere Fahrer alle möglichen Kontaktstellen. Alle unsere Mitarbeiter wechseln täglich ihre Dienstkleidung. Bei einem Abstand unter 1,5m trägt das Personal FFP 2 Masken. Jeder Gast hat seinen zugewiesenen Platz und Ruhebereich an dem er keine Maske tragen muss. Handdesifektion bei Personal und Gästen wird mehrfach am Tag durchgeführt.

Außerdem stellt HI Dienstleistungs GmbH jedem Mitarbeiter, auf Wunsch, ein Urlaubspaket zur Verfügung. Damit alle sich auch im Urlaub bestens schützen können.

 

Aktivitäten im Dezember

 

Trotz allen Widrigkeiten freuten wir uns mit unseren Tagesgästen auf Weihnachten und den Jahreswechsel.

Wir haben gebacken, gebastelt und mit vielllll Abstand schon mal auf das neue Jahr angestoßen!

Es kann nur besser werden!!!

 

Aktivitäten im November

 

Der Rollator-Führerschein steht an und gibt noch einmal Sicherheit im Umgang.

Auch die Kollegen haben ihren Spaß dabei!

 

Momente im Oktober

Spiel und Spaß stehen nach der langen Durststrecke jetzt im Vordergrund.

Auch schöne Nägel sollten nicht fehlen.

Für die neuen Mitarbeiterspinde haben unsere Tagesgäste mit uns Einlegebögen zugesägt, vielen Dank für die Hilfe!

 

Im September

Die Vorbereitungen für unser Oktoberfest.

Wir nutzen die letzten schönen Tage um draußen auf unserer Terasse zu sitzen und zu spielen.

Unsere Kollegin hat sich im Standesamt das Ja-Wort gegeben und wir waren dabei.

 

Die Polizei zu Besuch in der Tagespflege.

Am 07.11.19 kam Herr Sdunek von der Polizeistelle Bad Oldesloe.

Aber er kam nicht alleine, er wurde begleitet durch seine 4 Handpuppen, „das Bauchgefühl, Liesbeth und Hinnerk Möller und Magnus“.

Jede dieser Handpuppen hatte eine kleine Geschichte zum Thema Trickbetrug mitgebracht, den um dieses Thema ging es bei dieser Veranstaltung.

Der Polizeibeamte gab in seinem Programm den Zuschauern Tipps, Anregungen und Hinweise, wie man sich davor schützen kann, selbst Opfer einer Straftat zu werden.

Sommerfest

Am 12.09. fand unser jährliches Sommerfest statt.

In diesem Jahr stand alles unter dem Motto "Hawaii & Aloha"